Heimat-Magazin 2019/20 (kartoniertes Buch)

Das Teltower Land
ISBN/EAN: 9783947422043
Sprache: Deutsch
Umfang: 190 S., 90 Illustr.
Format (T/L/B): 1 x 21 x 15 cm
Einband: kartoniertes Buch
12,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Das Heimat-Magazin "Das Teltower Land" feiert mit dieser Ausgabe ein rundes Jubiläum. Auch die zehnte Ausgabe bietet wieder genussreiche, literarische Heimatkost. Unsere 24 Autoren berichten in dieser Ausgabe über Geschichtliches, Amüsantes, Erstaunliches, Nachdenkliches, Botanisches und Geologisches aus Kleinmachnow, Teltow, Güterfelde, Sputendorf, Stahnsdorf, Klein-Glienicke, Lindenbrück und dem nahen Berliner Stadtrand - Lichterfelde/Giesensdorf. Unser thematischer Schwerpunkt liegt in dieser zehnten Ausgabe 2019/20 auf zwei kurz bevorstehenden Jubiläen: 2019 gehört der von Walter Ulbricht und seiner Regierung am 13. August 1961 errichtete "Antifaschistische Schutzwall" bereits 30 Jahre der Vergangenheit an. Wir sind dankbar, dass durch die friedliche Revolution am 09. November 1989 diesem Bollwerk und seiner Regierung ein Ende bereitet wurde und über Nacht die Mauer fiel. Ein Jahr später, im Jahr 2020, feiert Kleinmachnow seinen 100. Geburtstag als Gemeinde. Wir gratulieren schon jetzt! Beide Jubiläen werden in dieser Ausgabe von unseren Autoren literarisch gewürdigt.
Frank-Jürgen Seider ist Heimatforscher und lebt in Teltow. Seit vielen Jahren befasst er sich mit der Geschichte und Kirchengeschichte des Teltower Landes.