Brandenburger Gold (kartoniertes Buch)

Kriminalroman, Enne von Lilienthal
ISBN/EAN: 9783740802707
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 20.5 x 13.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
11,90 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Eine dramatische Geschichte über Vergessen und Schuld. In der Potsdamer Pirschheide wird ein Mann durch eine Weltkriegsbombe getötet, kurz darauf gibt es weitere Tote. Eine Spur führt Kriminalhauptkommissar Maik von Lilienthal in die Zeit des Zweiten Weltkriegs und zu drei Männern, die vor über siebzig Jahren eine folgenschwere Entscheidung getroffen haben, die sie bis zu ihrem Tod miteinander verband. Als sich Lilienthals Mutter Enne, Fallanalytikerin im Ruhestand, auch noch gegen seinen Willen in die Ermittlungen einmischt und in Lebensgefahr gerät, zählt jede Sekunde.
Carla Maria Heinze, geboren in Kleinmachnow, einem Vorort von Berlin, mag alles, was nicht in eine Schablone passt: Menschen, Meinungen und Lebensentwürfe. Ihre Kriminalromane handeln davon. Sie ist verheiratet und lebt heute zwischen Potsdam und Berlin.
"Er hatte es ihr versprochen. Nicht anders gekonnt. Und jetzt stand er hier im Wald, in diesem gottverlassenen Eulengebirge, und über ihnen ragte das Gebirgsmassiv der Säuferhöhen. Der eisige Wind fraß sich durch seine Uniform, kroch an seinem Körper hoch. Verdammt, dachte er, ist denn alles umsonst gewesen?"